Münchner Zentrum für antike Welten
RSS Facebook-Page

Eine Übersetzung dieser Seite steht leider nicht zur Verfügung.

News alle News zeigen

Interdisziplinärer Workshop: Multimodale Kommunikation in alten Kulturen

Die Multimodalität menschlicher Kommunikation ist kein neuzeitliches, sondern ein allgemeines kulturelles Phänomen, dessen systematische Erforschung noch relativ am Anfang steht. In alten Kulturen, u.a. in Ägypten und in Vorderasien, gibt es zahlreiche Zeugnisse, die sich multimodaler Kommunikationsstrategien bedienen. Das komplexe Zusammenspiel von Text, Bild, Artefakt, Raum und Handlung lädt zu interdisziplinären Überlegungen und Herangehensweisen ein. Teilbereiche der Semiotik, wie beispielsweise sprachliche Ikonizität, versprechen dabei anregende Impulse. Der Workshop wird geleitet… mehr

Feierliche Begrüßung des Gastprofessors für Kulturgeschichte des Altertums John Baines

Am 13. November 2019 fand im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst die feierliche Begrüßung des Gastprofessors für Kulturgeschichte des Altertums, John Baines, und sein erster Vortrag "Formen der biographischen Selbstdarstellung im… mehr

MZAW-Vortragsreihe 2019/20 von Prof. Dr. John Baines

Im Oktober 2019 dürfen wir Prof. Dr. John Baines (Ägyptologie) als MZAW-Gastprofessor begrüßen.  Die vier Vorträge aus der Reihe "Biographien der altägyptischen Elite und Gattungen der Selbstdarstellung" finden an folgenden Terminen… mehr